Aktive Herren


Trainer

Mike Schäuble

Trainingszeiten

Dienstags und Donnerstags

19.00 - 20.30 Uhr


Neuigkeiten


08.10.2017   SV SOLVAY FREIBURG II - FC KOLLNAU 0:3 (0:2)

 

Sieg beim Schlusslicht: Der zweite Dreier ist da!

Nachdem letzte Woche der erste Saisonsieg gelang, setzte sich der FCK am Sonntag bei Solvay 2 souverän mit 3:0 durch. Nach einer Viertelstunde brachte Veprim Avdimetaj die Gäste in Führung, Emre Genc erhöhte noch vor der Pause auf 0:2. Nach dem Seitenwechsel machte Robert Berisic den Deckel drauf und sorgte für den vielumjubelten ersten Auswärtssieg der Saison.

FAKTEN ZUM SPIEL

 

Die zweite Mannschaft musste sich bei der SG Simonswald 3 mit 1:5 (1:1) geschlagen geben. Paolo Zambianchi gelang der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer, bevor die Gastgeber in der zweiten Halbzeit alles klar machten.

 

Vorschau: Kommenden Sonntag um 15 Uhr empfängt der FCK die DJK Heuweiler. Das Vorspiel der Reserven beginnt um 13 Uhr. DIe Zweite bestreitet außerdem am Dienstag um 19 Uhr ihr Nachholspiel zuhause gegen die SF Elzach-Yach III.


01.10.2017   FC KOLLNAU - SF ELZACH/YACH II 2:1 (2:1)

 

Es ist vollbracht! Der erste Dreier ist endlich eingefahren.

Gegen die SF Elzach-Yach 2 ist der Knoten endlich geplatzt und die ab sofort von Mike Schäuble betreute Mannschaft erkämpfte sich den hochverdienten ersten Saisonerfolg. Ein großes Kompliment an das gesamte Team zu diesem tollen Auftritt gegen eine Mannschaft vom oberen Tabellenende. Der FCK hat damit die rote Laterne abgegeben.

Nachdem die Gäste zunächst ihrer Favoritenrolle gerecht wurden, belohnte sich der FCK in Person von Veprim Avdimetaj für sein zunehmend besseres Spiel und führte zur Pause mit 2:0 (28./35.). Trotz großen Einsatzes auf beiden Seiten und des Anschlusstreffers durch den eingewechselten Hakan Demirelli Mitte der zweiten Halbzeit blieben durch das knappe 2:1 die Punkte bei den Gastgebern, die am Sonntag um 12.30h beim SV Solvay Freiburg 2 antreten. Das Spiel der Reserve wurde abgesagt, der nächste Auftritt findet am Samstag um 17.30h bei der SG Simondswald 3 statt.

FAKTEN ZUM SPIEL


19.09.2017   SAISONBEGINN

 

Saisonstart ohne Fortune

Der FC Kollnau ist unter dem neuen Trainer Alen Kovacevic sehr unglücklich in die neue Spielzeit gestartet. Deutliche Niederlagen und Pech im Abschluss ließen die Grün-Weißen lange auf den ersten Torerfolg der Saison warten, Verletzungspech und eine angespannte Personalsituation taten dabei ein Übriges. Nach einer herben Auftaktniederlage gegen den SC Reute unterlag der FCK dem SC Gutach-Bleibach zuhause mit 0:2. Auch beim Heimspiel gegen den SV St. Peter sowie beim Derby in Buchholz schlugen genausowie am vergangenen Sonntag bei der 0:5-Heimniederlage gegen den VfR Vörstetten torlose Niederlagen zu Buche. Der zweiten Mannschaft gelang beim Derby gegen die Buchholzer Reserve der erste Saisonsieg, bei den anderen beiden Partien gegen Biederbach und Vörstetten musste man sich verdient, jedoch mit Ehrentreffer geschlagen geben.